Was ist Orange Leben?

ORANGE LEBEN BEDEUTET, ZWEI EINFLÜSSE ZU KOMBINIEREN, UM EINE GRÖßERE WIRKUNG ZU ERZIELEN.

k und h.png

IN UNSEREM BUCH ERHÄLTST DU EINE AUSFÜHRLICHE ERKLÄRUNG, WAS HINTER ORANGE LEBEN STECKT

HIER ERHÄLTST DU EINE KURZE ZUSAMMENFASSUNG

VERBORGENES POTENTIAL

sulen.png

Beobachtungen der letzten Jahrzehnte haben gezeigt, dass sich bis zur Hälfte der jungen Leute von unseren Gemeinden oder sogar vom Glauben verabschieden, bis sie Mitte zwanzig sind. Da muss sich etwas ändern. Die Gemeinde hat das Potential von 40 bis 180 Stunden pro Jahr, die Eltern haben das von 3000 Stunden pro Jahr, um ein junges Leben zu beeinflussen. Was wäre, wenn Gemeinde und Eltern ihre Kräfte bündeln würden, um hier die bestmöglichen Schwerpunkte zu setzen?

Es ist gar nicht so wichtig, was wir unseren Kindern hinterlassen, 
viel wichtiger ist, was wir in ihnen hinterlassen.

ORANGE BESCHREIBT EINE HERZENSHALTUNG UND DENKWEISE

Beobachtungen der letzten Jahrzehnte haben gezeigt, dass sich bis zur Hälfte der jungen Leute von unseren Gemeinden oder sogar vom Glauben verabschieden, bis sie Mitte zwanzig sind. Da muss sich etwas ändern. Die Gemeinde hat das Potential von 40 bis 180 Stunden pro Jahr, die Eltern haben das von 3000 Stunden pro Jahr, um ein junges Leben zu beeinflussen. Was wäre, wenn Gemeinde und Eltern ihre Kräfte bündeln würden, um hier die bestmöglichen Schwerpunkte zu setzen?

rot-gelb-orange.png

FÜR DIE NÄCHSTE GENERATION

Die Leitungen aller Gemeindeangebote von den Kleinkindern bis zu den jungen Erwachsenen sollten zusammen mit den Eltern auf das gleiche Ziel hinarbeiten. Stellt euch vor, welchen Unterschied es macht, wenn alle Leiter, alle Mitarbeiter, alle Eltern zusammen an einem Strick ziehen, um der nächsten Generation besser dienen zu können! Es steht viel auf dem Spiel.Es braucht eine einheitliche Strategie, um das zu erreichen. Eine FAMILIENARBEIT.

FÜNF GRUNDPRINZIPIEN

Orange arbeitet im Kern mit fünf Grundprinzipien, die auf der strategischen Ebene einzuordnen sind:

EINE GEMEINSAME STRATEGIE
Leiter und Eltern haben dasselbe Ziel


DIE BOTSCHAFT ZUSPITZEN
Kernwahrheiten werden spannend, relevant und einprägsam gestaltet.


DIE FAMILIE MOBILISIEREN
Eltern beteiligen sich aktiv an der geistlichen Erziehung ihrer Kinder.


GEMEINDE WIRKSAM WERDEN LASSEN
Jedes Kind hat einen fürsorglichen Leiter und eine beständige Gruppe Gleichaltriger.


DIE CHANCE, EINFLUSS ZU NEHMEN
Jugendliche erhalten konsequent die Möglichkeit, sich persönlich in der Gemeinde zu engagieren. Wir können die nächste Generation prägen, indem wir die Tür zur Mitgestaltung öffnen und sagen: „Wir brauchen nicht nur eure Hilfe, sondern Gott hat euch geschaffen, euch selbst einzubringen. Ihr seid berufen, eure Gaben einzusetzen. Wir alle sind Gemeinde.“

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Du hast Fragen? Wir wollen dir gern helfen!

Schreib uns einfach eine Email an: info@orange-leben.de

oder melde dich konkret bei jemandem aus unserem Team in deiner Nähe.